Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!
Kein Bild vorhanden

Ein Puzzleteil fehlt noch – Kaderplanungen unserer Frauen sind weit fortgeschritten

Die Kaderplanungen bei den Drittliga-Handballerinnen des SV Grün-Weiß Schwerin für die neue Saison sind bereits weit fortgeschritten. Ein Puzzleteil fehlt allerdings noch. „Wir sind noch auf der Suche nach einer gestandenen Kreisläuferin. Da haben wir auch einige Ideen, die aber alle nicht einfach zu realisieren sind. Es muss finanziell passen“, erklärt Grün-Weiß-Trainer Steffen Franke.

Fest steht, die erste Mannschaft der Grün-Weißen wird sich verändern. Mit Christin Wolter, Steffi Laas, Hanna Klingenberg, Loreen Veit, Andrea Klasen, Constanze Pötzsch, Meike Schult und Marie Nawrot verlassen gleich acht Spielerinnen den Verein. Dagegen stoßen mit Anna Pöschel, Eleni Evangelidou, Janne Petereit, Tabea Alm, Franziska Steffen sowie Maria Heinke sechs Spielerinnen zu den Grün-Weißen, die den Verein  dann auch noch bestens kennen. Griechin Evangelidou kommt von der TSG Wismar nach nur einem Jahr zurück in die Landeshauptstadt. Auch  Heinke, die vom Frankfurter HC nach Schwerin wechselt, spielte schon in der Jugend für Grün-Weiß. Torfrau  Pöschel beendet ihre Handballpause, Petereit, Alm und Steffen kommen von der zweiten Mannschaft hoch.  „Ich denke, der Kader trägt meine Handschrift. Wenn alles klappt, wie ich mir das vorstelle, dann sind wir gut aufgestellt“, sagt Steffen Franke. Dabei liegt das Augenmerk vor allem auf der Weiterentwicklung der jungen Talente, die einen Großteil des Kaders ausmachen.

Bis zum ersten Pflichtspiel, der ersten Runde des DHB-Pokals am 1. September gegen den Landesligisten TSV Wietze (Nähe Celle), haben die Grün-Weißen jetzt noch genug Zeit, sich auf die kommende Saison vorzubereiten – und auch noch etwas Zeit, eine weitere Kreisläuferin zu präsentieren. Dann wären die Planungen auch endgültig abgeschlossen.
Zugänge: Eleni Evangelidou (TSG Wismar), Maria Heinke (Frankfurter HC), Anna Pöschel (Pause), Janne Petereit, Tabea Alm, Franziska Steffen (alle Grün-Weiß II)
Abgänge: Christin Wolter, Steffi Laas (beide TSG Wismar), Hanna Klingenberg (TSV Nord Harrislee), Loreen Veit (Bayer Leverkusen), Meike Schult (Henstedt-Ulzburg), Constanze Pötzsch, Andrea Klasen, Marie Nawrot (alle unbekannt).

Vorläufiger Kader Grün-Weiß: Pöschel, Huysmann, Atrott, Schmidtke, Alm, Wichmann, Fischer, Dehling, Slomka, Evangelidou, Heinke, Lück, Jantzen, Steffen, Petereit.

Text: Hagen Bischoff, SVZ