Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

C2 stürzt den Tabellenführer Wismar

Was macht man mit so einem Ergebnis? 46-39, zunächst bescheinigt man beiden Teams ein hohes Angriffstempo. Dann analysiert man die Torhüterleistung, 17 eigene Paraden, sind auch absolut in Ordnung.

“ Die Abwehrformation war heute in beiden Halbzeiten in Summe zu passiv und haben zu selten die richtige Distanz zum ballführenden gefunden .“ So das Resümee des Trainers. Morgen gilt es gegen die körperlich robusteren Mädels aus Vorpommern genau diese Dinge gezielter anzugehen.

Und auch das Sonntagsspiel gegen Vorpommern gewinnen die jungen Grün-Weißen.

In eine engagiert geführten Partie setzten sich die Schützlinge von Trainer Tito Labs früh ab und nahmen einen fünf Tore Vorsprung mit in die Halbzeit. Diese Grundlage sollte bis zum Spielende mehr oder wenig stabil Bestand haben. Jetzt genießen die Spielerinnen verdientermaßen den Platz an der Sonne durch die gesamten Oktoberferien hindurch.

Bildquelle:

  • C2 2019-09-28: Privat