Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Kämpferherz geweckt?

C2 gewinnt im Spitzenspiel beim RHC mit 24-21

„Ein Spiel mit vielen Gesichtern.“ so Trainer Labs nach dem Spiel. Einem konzentriertem Start folgte alsbald eine unerklärliche Schwächephase mit vielen schlechten Pässen. „Damit hat sich meine Mannschaft selbst verunsichert.“ ergänzt Labs. Rostock bekam nun Rückenwind und konnte von den GW’en nicht wirklich gestoppt werden. „Glücklicherweise kam die Halbzeit, so konnten wir uns vom Trainer „neu einstellen lassen“, so Emilie Floss, die mit einem Augenzwickern auch verrät, „es war etwas ungemütlicher als sonst“.
Basierend auf eine stabile 6:0 Deckung wurde der 5 Tore Rückstand sukzessive in eine teilweise vier Tore Führung umgewandelt. Der RHC kam noch einmal stark auf und hatte kurz vor Ende noch Siegchancen.
„Die mannschaftliche Geschlossenheit, die wir insbesondere in der zweiten Halbzeit zeigen, wünsche ich mir generell.“ mahnt der Trainer abschließend.