Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Unentschiedenes Duell im ersten Halbfinale, tolle Atmosphäre in Stavenhagen!

Gut 200 motivierte Zuschauer, Hallensprecher, Einlaufmusik und Auflaufzeremonie alles normal? Aber nicht für ein Halbfinale einer weiblichen C. So erhielt dieses Spiel einen mehr als würdigen Rahmen.

Die Spielerinnen beider Mannschaften nahmen diese Stimmung auf und lieferten sich ein rassiges Duell auf Augenhöhe. In der offensiv zu führenden ersten Hälfte, fanden die Gastgeber immer wieder Lücken in der Schweriner Deckung, die es nicht schaffte einen Verbund zu organisieren. Die defensivere Formation nach der Halbzeit verhalf den Schwerinerinnen zum verdienten Ausgleich. „Wir haben diesmal offensiv nicht alle Positionen ins Spiel einbezogen und auch defensiv waren wir nicht griffig genug.“, so Trainer Labs, der schon dem Rückspiel entgegenfiebert.

Sonntagmittag um 11.30 Uhr soll in der Reiferbahn der Schritt ins Finale gemacht werden. Vielleicht können wir ein ähnliches Event auf die Beine stellen?

Quelle: Privat

Bildquelle:

  • 2020-03-11 at 13.07.47: Privat
  • 2020-03-11 at 13.07.48: Privat