Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

C3 sichert sich am Wochenende 4 Punkte

Für die 2007er Mädchen war am Wochenende ein strammes Programm angesagt.
Am Samstag stand das Punktspiel gegen die zweite Mannschaft der TSG Wismar auf dem Plan. Die Wismarer Mädchen, die ähnlich gut in die Saison gestartet sind, durften keineswegs unterschätzt werden und dementsprechend konzentriert gingen die Schweriner Mädchen ins Spiel und führten nach 15 Minuten bereits 10:3.
Nach der Halbzeit (16:4) zeigten die Grün-Weißen dann, dass sie auch gegen die defensive Abwehr Lösungen finden kann und baute den Vorsprung weiter aus. Am Ende stand ein 28:10 Erfolg auf der Anzeigetafel.

Bereits am Sonntag mussten die Mädchen im nächsten Heimspiel gegen den Mecklenburger SV antreten.
Hier wurde bereits nach wenigen Minuten klar, in welche Richtung das Spiel gehen würde. In der Deckung wurden viele Bälle erobert und einfache Tore erzielt. Erst in der 18. Minute gelang den Gästen der erste Treffer zum 19:1.

Auch in der 2. Halbzeit spielten die Schweriner Mädchen ihre Überlegenheit aus, jedoch gelang es gegen die defensievere Abwehr der Gäste nicht mehr so häufig, den Ball ins Tor unter zu bringen. Auch das zweite Spiel am Wochenende konnte mit 37:6 deutlich gewonnen werden.