Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

C3 – Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Nachdem die Mädchen der C3 bereits ihr Auswärtsspiel bei der TSG Wismar 2 am vergangenen Samstag bereits erfolgreich gestalten konnte, standen an diesem Wochenende gleich zwei schwere Spiele auf dem Plan.

Am Samstag galt es in eigener Halle, gegen das Team aus Matzlow-Garwitz die zuletzt gezeigten Leistungen zu bestätigen.
Bis zur 20. Minute konnten die Gäste das Spiel offen gestalten, in der letzten 6 Minuten der ersten Halbzeit konnten sich dann die jungen Grün-Weißen von 10:10 auf 15:10 vorentscheidend absetzen.

In der zweiten Hälfte änderte sich nichts mehr an der Überlegenheit, alle Mädchen bekamen ihre Spielanteile und bauten den Vorsprung kontinuierlich aus. Am Ende stand ein 29:26 auf der Anzeigetafel.

Am Sonntag ging es nach Teterow. Die Gastgeber konnten im Hinspiel Anfang September den bisher einzigen Punkt aus der Reiferbahn entführen und hatten vor dem Spiel mit 4 Minuspunkten sogar noch einen weniger als das Schweriner Team.
Gegen die 1-2 Jahre älteren und körperlich überlegenen Gegner galt es schnell ins Spiel zu finden und sich auf die eigenen Stärken zu besinnen.

Trotz der robusten Abwehrarbeit der Teterower Mädchen, die häufig mit gelben Karten bzw. 2 Minuten bestraft wurde ließen sich die Mädchen nicht beirren und kamen immer wieder zu einfachen Toren. In der Deckung wurde mit viel Einsatz und sauber gearbeitet, was dem Gastgeber früh den Zahn zog.

Nach der 17:9 Halbzeitführung tat man sich gegen die nun defensive Abwehr anfangs schwer Tore zuerzielen. Da aber in der Deckung nicht viel zugelassen wurde, fiel das allerdings nicht sehr ins Gewicht. Am Ende hieß es 24:15, ein in der Höhe nicht erwartetes Ergebnis.

Bildquelle:

  • 82362777_1667938620013171_8163542853172068352_o: Privat