Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

DANKE Vivi

Danke Vivien Erdmann!
Eigentlich sollte es eine schöne, zweite letzte Saison für Vivi werden, nur deswegen hat sie nachdem Saisonabbruch 2019/2020 überhaupt nochmal für die „laufende“ Spielzeit zugesagt. Denn ein Corona-Ende wollte Vivi eigentlich nicht haben, doch die aktuelle Pause führte bei der 32-jährigen zum Entschluss, lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende, so viel ihr es immer schwerer sich fürs Training zu motivieren, ohne zu wissen wann es weitergeht. Aber Vivi kann mit Recht behaupten das sie auf eine schöne Handballzeit zurückschaut, so erlernte sie in Bad Belzig das Handball 1×1, ging nach Frankfurt/Oder, dort wurde sie zur Juniorennationalspielerin, gewann den Länderpokal und kam zu Erstligaeinsätzen. Dann folgten Stationen in Altlandsberg, in Potsdam, Wismar und 2x Schwerin, in allen Mannschaften zählte sie immer zu den Leistungsträger und stellte sich immer in den Dienst der Mannschaft. Ihre Torgefahr und die robuste Abwehr waren ihr Markenzeichen.
Hier ein paar persönliche Worte von mir an Vivi.
„Seit nunmehr 9 Jahren bist hier im Norden und selbst zu deiner Zeit in Wismar haben wir uns nicht aus den Augen verloren, standen immer wieder in Kontakt. Ich bin froh als du dich vor 1 1/2 Jahren wieder für uns entschieden hast, denn eine Spielerin wie dich hat die Mannschaft damals gebraucht. Neben deiner sportlichen Leistung, hast du die jungen Spielerinnen auch immer vorangebracht, Hannah und Hanna schauen zu dir auf und du hattest immer die passenden Tipps für sie parat. Als es um die Geisterrelegation gegen Birkenau ging, stand für dich sofort fest, dass du deinem neuen Team schon früher helfen möchtest und sofort warst du da, gleich 10 Tore im ersten Spiel, nach 10 Minuten 2×2 Minuten und kurz vor Schluss deine Gegenspielerin entnervt und den Ausgleich dadurch noch ermöglicht. Du hast dich sportlich immer vorbildlich verhalten. Die langen Gespräche werden mir fehlen, ich hoffe das du zeitnah zurückkehrst und dein Wissen an die nächste Generation weitergibst. Danke für viele tolle Momente, ich wünsche dir alles Gute.“
Steffen
Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Yorprintdesign Quelle: Moments Foto & Galerie Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Dietmar Albrecht Quelle: Yourprintdesign