Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Saisonvorbereitung der C4 mit Teamevent abgeschlossen

Durch einen etwas nach hinten verschobenen Punktspielstart, konnte die übliche konditionelle Ausrichtung der Mannschaft in diesem Jahr deutlich länger und intensiver gestaltet werden. So galten die ersten Trainingseinheiten der athletischen Standortbestimmung nach den „langen“ Handballferien. Eine kleine Unterbrechung im Trainingsalltag sollte der 6. Schwartauer Jugendcup am vergangenen Wochenende werden. Als junger C-Jugendjahrgang sollte es in erster Linie um Spielpraxis, mannschaftliche Geschlossenheit und natürlich um reichlich Freude am Spiel gehen. Im Spiel jeder gegen jeden, waren 5 Spiele à 2 x 10 Minuten zu absolvieren. Dass an diesem Tag noch nicht alles gelingen würde, konnte schon gleich im ersten Spiel festgestellt werden. Wie ein roter Faden zogen sich im Turnierverlauf diverse vermeidbare Unachtsamkeiten durch alle Spiele. So wurden Spielführungen leicht vergeben und Tormöglichkeiten nicht konsequent genutzt. Am Ende eines langen Turniertages stand somit nur ein 5. Platz zu buche. Das am Ende gespielte All-Star-Game war eine guter Abschluss und für die besten jeder Mannschaft einmal eine Möglichkeit ohne Vorbereitung mit komplett unbekannten Spielerinnen gemeinsam zu spielen. Fazit für uns, es war ein schönes Turnier!
Da zwei Mannschaften ihre Teilnahme am Spielbetrieb zurückgezogen haben, ergab sich noch die Möglichkeit ein kleines Team Event in den Trainingsplan mit aufzunehmen. Eltern und Mannschaft wollten ihr Können im Kletterwald einmal gegeneinander testen. Auch wenn hier die Freude und der Spaß an erster Stelle standen, verlangten einige Hindernisse nicht nur den Mädchen alle Kraft ab. Das perfekt organisierte Buffet stelle dann den Abschluss einer nicht ganz einfachen aber hoffentlich erfolgreichen Saisonvorbereitung da. Das erste Punktspiel wird hier hoffentlich einen positiven Beweis liefern.

Text und Bild: RGRO