Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Erfolgreiche Vorrunde der Landesmeisterschaft der D-Jugend

Am Samstag waren die D1 und die D2 vom SV Grün–Weiß Schwerin in Neubrandenburg zur Vorrunde der Landesmeisterschaft der weiblichen Jugend D. Gegner waren der SV Fortuna Neubrandenburg I, der RHC II und der Bad Doberaner SV.
Vor den Spielen fanden die koordinativen Tests statt, die zu 1/3 in die Wertung eingingen. Hier mussten wir uns in Medizinballstoßen, Achterlauf und Langbank beweisen. Dabei schnitten wir Grün –Weißen gut ab. Die D1 holte den 2. Platz und die D2 den 3.
Gleich im ersten Spiel kam es zum vereinsinternen Duell, was die D1 11:3 gewann. In unserem 2. Spiel mussten wir gegen den Bad Doberaner SV antreten. Mit einem 18:4 Sieg gingen wir von der Platte. Das 3. Spiel hatten wir gegen den späteren Turniersieger, den SV Fortuna Neubrandenburg, zu bestreiten. In einem spannenden Spiel mussten wir unsere erste Niederlage in diesem Turnier einstecken, da wir 12:8 verloren. Unser letzter Gegner war nun der RHC II, gegen den wir 19:1 gewannen.
Am Ende spielten beide Grün–Weiß–Teams ein gutes Turnier. Die D2 als jüngerer Jahrgang wurde guter Dritter vor der 2. Mannschaft des RHC und dem Doberaner SV. Die D1 hat sich mit Platz 2 für die ebenfalls in Neubrandenburg stattfindende Landesmeisterschaftsendrunde am 21.05.2017 qualifiziert.
Neben Neubrandenburg I und Grün-Weiß Schwerin I haben sich der RHC I, die TSG Wismar, SG Vorpommern und Stavenhagener SV qualifiziert.

Die Mädels von Grün-Weiß waren sich einig, bei diesem Turnier haben wir alle unser Bestes gegeben. Dabei hatten wir viel Spaß.

 

Spielergebnisse:

SV Grün–Weiß Schwerin II – SV Grün–Weiß Schwerin I:                     3 – 11

Bad Doberaner SV – Rostocker HC II:                                                 7 – 16

SV Fortuna Neubrandenburg I – SV Grün-Weiß Schwerin:                 15 – 4

SV Grün–Weiß Schwerin I – Bad Doberaner SV:                                 18 – 4

Rostocker HC II – SV Fortuna Neubrandenburg I:                                5 – 14

SV Grün–Weiß Schwerin II – Bad Doberaner SV:                                12 – 8

SV Fortuna Neubrandenburg I – SV Grün–Weiß Schwerin I:               12 – 8

Rostocker HC II – SV Grün–Weiß Schwerin II:                                     12 – 14

Bad Doberaner SV – SV Fortuna Neubrandenburg I:                           3 – 21

SV Grün–Weiß Schwerin I – Rostocker HC II:                                      19 – 1

 

für die D1 spielten: Hanna, Monja; Ronja, Sophie, Miriam, Enie, Emy, Saskia, Lara, Merle, Lina, Lee-Ann, Frauke

Für die D2 spielten: Zoe L., Celia, Jasmin, Laura, Lenya, Lene, Clara, Ava, Isabelle, Lilly, Lena, Greta, Adriana, Zoe S.

Text: Spielerinnen der D1

Foto: S. Drewke, A. Patzke