Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

E 1 als D 3 mit passabler Leistung

In der D-Jugend-Bezirksliga geht es der E 1 weniger um Punkte, als um eine stetige Leistungssteigerung. Und diese wiesen die Mädchen um Trainer Lucas Nemann in ihrem 2. Samstagspiel bei der TSG Wismar durchaus nach.
So konnten sie die ersten fünf Minuten bis zum 2:2 durchaus offen gestalten. Dann setzten sich die bis zu zwei Jahren älteren Gastgeberinnen mit ihrer körperliche Überlegenheit und zeitweise druckvollem Angriffsspiel auf 10:2 ab. Die Grün-Weißen spielten in dieser Phase zu zaghaft und gaben den jungen TSG-Damen mit Fehlabspielen immer wieder Gelegenheit zu Kontern. So ging es mit einem 5:15 Rückstand in die Halbzeitpause.
In der 2. Spielhälfte lief dann Emma Najjari im Schweriner Tor zu großer Form auf. Insgesamt 11 Paraden gaben ihren Mitspielerinnen mehr Mut, so dass diese dem im Angriff nicht nachstehen wollten. Deutlich sicherer im Passspiel konnten sie gegen die defensive 6:0 der großgewachsenen TSG-Spielerinnnen überraschend viele Chancen herausspielen. Auch wenn sie am Ende 12:27 unterlagen, durften sie mit der gezeigten Leistung durchaus zufrieden sein.

Emma Najjari – Emilie Floß, Lucia Dreßler, Lia Maleßa 3/1, Vivian Langschwager 3, Josine Rütze, Neele Ahrndt 3, Lina Paulsen 2, Antonia Breitenfeld 1