Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Petermännchen-Cup 2016 der weiblichen Jugend E

Wie bereits am Tag zuvor bei den „Großen“, wurde auch in der E-Jugend am 01.05. Jeder gegen Jeden gespielt. Mit großem Kampfgeist waren alle Mädchen bei der Sache und schenkten sich auf der Platte nichts. Einen Favoriten gab es bei diesem Turnier nicht, da alle Teams in ihren Bundesländern und Ligen führende Rollen einnehmen.
Zur besten Spielerin wurde Linea Mahnitz von der HSG Vorpommern durch die Trainer gewählt, den Pokal für die beste Torhüterin bekam Saskia Richter vom SC Markranstädt.
Spannend wurde es bei der Verteilung der Platzierungen. Während die aufopferungsvoll kämpfende 2. Mannschaft der Grün-Weißen viel Lehrgeld zahlen musste, aber sicher einen ganzen Haufen an Erfahrungen sammeln konnte, war es oben verdammt eng. Markranstädt und Grün-Weiß 1 waren punktgleich, über den ersten Platz entschied also der direkte Vergleich. Hierbei hatte Schwerin durch den Sieg die Nase vorne.

Die Abschlusstabelle:
GW Schwerin I
SC Markranstädt
HSV Magdeburg
Buxtehuder SV
HSG Vorpommern
GW Schwerin II

Wie immer gehört auch das „Danke sagen“ zu einem solchen Turnier.
Danke an die Mannschaften und Trainer, die an diesem Turnier teilgenommen haben.
Danke an die Schiedsrichter, Kampfrichter und Sprecher, ohne die das Turnier nicht möglich wäre.
Danke an die viele fleißigen Hände, ob am Kuchenbuffet, Kassengeschäfte, Siegerehrung, aufräumen, reinigen oder, oder, oder …..
Ihr habt alle zu einem gelungenen Turnier beigetragen.
Text: Andreas Patzke
Bild: SV Grün Weiß