Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Rasenhandball bei der HSG Hamburg Nord

Bei bestem Handballwetter machten sich die neu formierten Mannschaften der D1 und D2 in Richtung Hamburg auf, um ein spannenden Nachmittag auf ungewohntem Untergrund zu verbringen.
In der D-Jugend hatten 19 Teams gemeldet. Es galt einen A- und B-Pokal auszuspielen. In 4 Vorrundengruppen qualifitierten sich die Ersten und Zweiten für den A-Pokal. Platz 3 und 4 spielten den B-Pokal aus.
Die Neumann-Schützlinge, die an diesem WE von Steffen Franke betreut wurden, sicherten sich in der Vorrunde Platz 3 und zogen damit in die Finalspiele um den B-Pokal ein.
In diesen K.O.-Spielen konnten sie sich jeweils durchsetzen und über den Gewinn des Pokals freuen.
Die D1 ging mit Platz 1 aus der Vorrunde in die Finalspiele. Im Viertelfinale traf man zuerst auf den VfL Fredenbeck 1, die wir mit 8:2 besiegten.
Im Halbfinale wartete dann HT Norderstedt 1 auf uns. Dieses Spiel ging knapper aus. Wir hatten 10:8 die Nase vorne und zogen ins Finale ein.
Dieses ging gegen SV Henstedt-Ulzburg. Mit den letzten Kraftreserven machte unsere D1 einen tollen Spieltag zu einem sehr erfolgreichen Tag. Mit 6:4 konnte auch dieser Gegner bezwungen werden.

 Vielen Dank an unsere Gastgeber. Ein überaus toll durchorganisiertes Turnier.
Text: Andreas Patzke; Foto: Privat

Schreiben Sie einen Kommentar